Oboe


Die Oboe …

 

Ein fantastischer Klang, der die Seele öffnet, der zu den berührendsten Momenten des Lebens gehört, weil er wie ein leichter Wind das Herz streichelt und uns aus Raum und Zeit entführt …

 

Ein fantastischer Klang gleich einem lebendigen Wesen, welches so unfassbar zart und weich, zugleich jedoch so mächtig, voll und atemberaubend sein kann. Er füllt den ganzen Raum, schwebt über allen Existenzen und beherrscht Gehör und Seele mit einer unbeschreiblichen Wärme …

 

Ja. DAS alles ist die Oboe! Ein ganz spezielles Instrument mit Charakter, welches nicht ganz so einfach zu spielen ist. Sie kann außer Stimmung sein und bockig, ist empfindlich und benötigt eine ganz besondere, sehr zarte und rücksichtsvolle Behandlung. Man braucht schon eine Weile, bis sie einigermaßen zu klingen beginnt.

Man muss etwas mehr Geld investieren, um sie zu erwerben. Zudem benötigt man winzige Mundstücke, deren Herstellung sehr aufwändig – wenngleich im Hinblick auf den schönen, sanften Ton durchaus lohnend – ist und am besten für jeden einzelnen Oboisten individuell gefertigt werden sollte.

 

Zugleich gibt es jedoch auch mindestens drei Vorteile, die an dieser Stelle auf jeden Fall erwähnt werden sollen:

 

1.       Schenkt man der Oboe ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit in Form von Mühe und Zeit, entsteht daraus eine echte Freundschaft. Man hat das Gefühl, dass sich das Instrument „bemüht“, möglichst gut zu klingen und den Erwartungen zu entsprechen.

Diese gewisse Verbindung zwischen dem Musiker und seiner Oboe ist feiner und intensiver als bei jedem anderen Instrument. Und plötzlich ist es, als ändere sich das ganze Leben dadurch, dass man dieses wunderschöne „Wesen“ in seinen Händen hält und spürt, wie man es zunehmend besser versteht und beherrscht.

 

2.       Der Klang der Oboe ist FANTASTISCH! Sofern das Instrument meisterhaft gespielt wird, findet sein Klang den direkten Weg ins Herz und keiner der Zuhörer kann indifferent bleiben. Es ist einfach unbeschreiblich, wie warm, herzlich, gesanglich und ausdrucksvoll die Oboe klingt! Mit ihr kann man wirklich etwas erzählen – sinnvoll, wahrhaft, echt!!!

 

3.       Auf der ganzen Welt leben nur eine Handvoll Menschen, die die Oboe wirklich sehr gut spielen können. Zugleich gibt es jedoch sehr viele Menschen, die es versuchen … allein diese Tatsache könnte schon ein guter Grund für Sie sein, um die Herausforderung anzunehmen! :-)

 

Einstiegsalter


Es ist empfehlenswert, nicht vor dem 10. Lebensjahr damit zu beginnen, Oboe zu lernen, da erfahrungsgemäß in jüngeren Jahren weder die körperliche Entwicklung noch die Kraft ausreichen, um den Widerstand zu überwinden …


Unterrichtsverlauf und Rahmenbedingungen

 

Möchten Sie lernen, die Oboe zum Klingen zu bringen, wird von mir ein spezieller, erfolgsorientierter Unterrichtsplan erstellt, der auf jeden einzelnen Schüler individuell abgestimmt ist. Verlangt werden Zeit für das Üben zu Hause und viel Geduld. Beides ist für den Unterrichtserfolg unerlässlich.

Zum Unterricht gehört außerdem eine Rundumberatung, d.h. ich stehe Ihnen (fast) rund um die Uhr über die verschiedenen Medien und/oder persönlich mit Rat und Tat zur Seite, um zu verhindern, dass Sie bei Schwierigkeiten mit dem Instrument oder dem Übungsmaterial das Gefühl entwickeln, in einer Sackgasse zu stecken.


Besonderheiten

 

Wenn es gelingt, die Oboe zum Klingen zu bringen, ist das ein echt tolles Gefühl. Zwar ist der Weg zur Perfektion recht lang. Jedoch beeinflusst das Spielen der Oboe meiner Ansicht nach den Menschen in seiner Art zu Denken sowie in seiner Art seine Umwelt und das Leben wahrzunehmen und nicht zuletzt im Umgang mit seinen Mitmenschen positiv. Ein Weg, der interessant und spannend ist und den es sich zu gehen lohnt.


Was ein ganz anderes Thema ist - das Mundstück für Oboe, so genanntes "Oboenrohr". Ohne diesen kleinen Teil ist das Oboespiel leider nicht möglich. Das muss man auf jeden Fall haben und wenn man mehrere Mudstücke zur Auswahl hat, fühlt man sich sogar oft sicherer und kann dann jedes Mal ein besseres auswählen.

 

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über Oboenrohr. :-)


Weitere Infos


Ich freue mich auf all Ihre Fragen bezüglich der Oboe sowie bezüglich der Unterrichtsmodalitäten, die Sie mir gerne über das Kontaktformular stellen können. Vielen Dank im Voraus!!!