Maksym Malkov - Oboe, Saxophone, Blockflöte (Diplomierter Solo-, Ensemble- und Orchestermusiker; diplomierter Musiklehrer und Blasorchester-Dirigent)



Mein Name ist Maksym Malkov. Ich wurde 1977 in Dnepropetrovsk in der Ukraine geboren. Im Alter von 10 Jahren erhielt ich meinen ersten Oboen-Unterricht.

 

 

 

Von 1992 bis 1996 studierte ich zunächst am Glinka-Musikkolleg. Dieses Studium setzte ich ab 1996 an der Nationalen Musikakademie der Ukraine in Kiew fort. Hier erlangte ich 2001 mein Diplom. Ausgeübten Fächer - Oboe, Saxophon und Blockflöte.

 

 

 

Ich bin Preisträger von zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerbe - sowohl in Ost-, als auch Westeuropa und Asien, als Solist und Mitglied verschieder kammermusikalischen Ensembles.

 

 

 

 Mein Repertoire befindet sich hier.

 

 

 

 

Meine erste Orchestererfahrung sammelte ich bereits im Alter von 16 Jahren als Solo-Oboist im Symphonischen Orchester des Opernhauses Dnepropetrovsk. In der Spielzeit 1997/2000 war ich als Solo-Oboist für die Nationalphilharmonie der Ukraine tätig. Auch in Deutschland bin ich heute ein gern gesehener Gast in zahlreichen Orchestern, unter Anderem in der Deutschen Radiophilharmonie und Kammerphilharmonie Europa.

 

 

Seit 2016 leite ich das "Holzbläserstudio Saar"

 

 

 

 

Von der Klassik bis modernsten Jazz, Blues, Pop und anderen Musikalischen Stilrichtungen - das alles ermöglicht mir das Musizieren mit drei verschiedener Instrumenten, die sich sehr von einander unterscheiden und gewinnen dadurch recht großen Umfang in der faszinierenden Welt der musikalischen Töne.

 

 

 

Ich unterrichte ab dem Jahr 1993. Und, da ich in der Ukraine geboren bin und russische Vorfahren habe, kenne ich sehr gut die berühmte "Russische Schule" und WIE es wirklich zum Ausdruck im Musizieren kommt.

 

 

 

 

Das Studium in Deutschland hat es mir ermöglicht, mein technisches Können zu verbessern und die erworbenen Unterrichtsmethoden zu verfeinern; und heute habe ich wirklich viel zum Unterricht anzubieten - sowohl musikalisch, als auch technisch gesehen - mit viel Freude und Spass am Musizieren, am Erwecken der Instrumenten zum Klingen!..

 

 

 

 

 

 

Mein Umgehen mit der Schüler schließt auch jede Routine aus, da ein individueller Zugang im Lehrprozess absolut wichtig ist und das Maximum bringt - in kürzesten Zeiträume, gleich ob es um Saxophon, Oboe oder Blockflöte geht!

 

 

 

 

 

Ich freue mich darauf, auch Sie im Unterricht begrüßen zu dürfen!!!